Roland Staab

Bildender Künstler


Neues

FRÜHLINGSBLÄTTER 2020

Diese Werkgruppe entstand im Frühling des Jahres 2020. Sie besteht aus 127 Einzelarbeiten auf Papier oder Karton unterschiedlichster Beschaffenheit. Ausgangspunkt war oft eine Monotypie oder ein Materialdruck. Mit Tusche, Farbstiften und Wachskreiden habe ich darauf weitergearbeitet.

» Hier ist eine Auswahl

Mehr aus der Serie kann man hier sehen:

https://www.flickr.com/photos/fotos_zeichnungen/albums/72157713949804506


Winterblätter 2020

Diese Werkgruppe entstand in den ersten drei Monaten des Jahres 2020. Sie besteht aus 74 Einzelarbeiten auf Papier oder Karton unterschiedlichster Beschaffenheit. Ausgangspunkt war zumeist eine Monotypie oder ein Materialdruck. Mit Tusche, Farbstiften und Wachskreiden habe ich darauf weitergearbeitet.

» Hier ist eine Auswahl

Die gesamte Serie kann man hier sehen:

https://www.flickr.com/photos/fotos_zeichnungen/albums/72157712913012243


Herbstblätter 2019

besteht aus 85 Einzelarbeiten auf Papier oder Karton unterschiedlichster Beschaffenheit. Ausgangspunkt war zumeist eine Monotypie oder ein Materialdruck. Mit Tusche, Farbstiften und Wachskreiden habe ich darauf weitergearbeitet.

» Hier geht zu den Blättern.

Die gesamte Serie kann man hier sehen:
https://www.flickr.com/photos/fotos_zeichnungen/albums/72157711518731996



Die Debütanten

Diese Serie aus dem Jahr 2019 umfasst 7 Arbeiten auf verschiedenen Papieren ähnlichen Formates. Ausgangspunkt sind Monotypien, die nach dem Trocknen der Druckfarben mit Farbstiften und Ölkreiden überzeichnet wurden, wobei auch die Technik Frottage zum Einsatz kam.

» Hier geht zu den Blättern.



Neue Ausstellung

In den Praxisräumen von Dr. Med. Volkmar Herkt ist ab dem 27. Mai 2019 eine neue Präsentation mit einer Auswahl von Arbeiten aus den Jahren 1996 bis 2018 zu sehen.

Ort: Praxis für Orthopädie Dr. med. Volkmar Herkt, Nicolaistraße 26, 01307 Dresden

Zu den Öffnungszeiten siehe hier: https://www.jameda.de/dresden/aerzte/orthopaeden/dr-volkmar-herkt/uebersicht/80288273_1/

Ausstellungsdauer: 27. Mai 2019 bis Mai 2021

Hier geht's zu den ausgestellten Arbeiten

Download Titelliste zur Ausstellung



NEUE SERIE SAMMLUNG

Ausgehend von verworfenen und unvollendeten Zeichnungen und Monotypien habe ich Anfang des Jahres 2019 mit einer Reihe von Collagen und Übermalungen begonnen. Dafür verwendete ich alles, was mir brauchbar erschien, wie Malunterlagen, Papiere, auf denen ich diverse Materialien und Techniken ausprobiert hatte und Abfälle, die bei vorangegangenen Collagen angefallen waren. Dabei entstanden unter anderem auch Arbeiten, die an Bildtafeln aus Lexika oder Lehrbüchern, an Studienblätter, Bilderrätsel oder Bilderschriften denken lassen.

» Hier ist eine Auswahl.

« zum Seitenanfang